SQA – Allgemeines Schulqualitätsmanagement

Die Abkürzung SQA steht für ein allgemeines Schulqualitätsmanagement und integriert in diesem Zusammenhang die gesamte Schulentwicklung verbunden mit der Unterrichtsentwicklung.
In der gesamten Schule werden im Vorhinein vereinbarte Themen zusätzlich im Schulalltag sowohl im Lehrerinnen- und Lehrerteam als auch mit den Schülerinnen und Schülern der einzelnen Klassen be- und erarbeitet. Diese Themen werden somit neben den alltäglichen Schul- und Unterrichtsaktivitäten in den Schulalltag integriert.

Mehr Information hier.

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑