Monsterfreunde

stadthalle_weiss_online_v2.png

Am Projekt der Monsterfreunde nehmen die heurigen zweiten Klassen zum zweiten Mal teil. Sie stellen ein Musikprojekt dar, bei dem es sich nicht ausschließlich um das Singen von Liedern handelt. Musik sei in diesem Zusammenhang im regulären Schulalltag einzugliedern. Die sieben farblich zu unterscheidenden Monster „Do-Re-Mi-Fa-Sol-La-Ti“ begleiten die Schülerinnen und Schüler durch den Schulalltag. Jedes dieser Monster mag einen anderen Unterrichtsgegenstand und kann daher in den allgemeinen Unterrichtsgegenständen eingesetzt werden.
Jede Schülerin und jeder Schüler besitzt eine Mappe, in der Lieder und Geschichten gesammelt sind.
8 Mal im Jahr werden Einheiten von externen Chorleitern abgehalten. Am Ende des Schuljahres findet ein großes Konzert in der Wiener Stadthalle statt.

Mehr Information hier.

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑